Technische Versicherungen

Wenn Sand im Getriebe ist...

Durch den Einsatz von kostspieligen und zunehmend komplizierter werdenden technischen Maschinen und Anlagen optimieren Sie tagtäglich Ihre Betriebsabläufe. Tritt ein Schaden auf, stört das nicht nur den Produktionsablauf, sondern es kommen oft auch erhebliche Kosten für die Reparatur oder Wiederbeschaffung auf Sie zu.

Was passiert wenn ein Bedienungsfehler Ihr Bearbeitungszentrum außer Gefecht setzt, die Messeinrichtungen in einem Kessel versagen oder durch einen Unfall der Gabelstapler beschädigt wird?
Stillstand bedeutet in diesen Fällen Verluste. Denn auch die zeitlich begrenzten Gewährleistungen des Händlers oder Herstellergarantien beziehen sich nur auf Fehler in der Maschine - und z.B. nicht auf Fehlbedienung und äußere Einwirkungen.

Zum Schutz vor dem Verlust Ihres Investitionskapitals empfehlen wir eine Maschinenversicherung.

Ihre persönlichen Berater:
Nicole Klingl
Telefon: 040-64650-264

Bernd Fischer
Telefon: 040-64650-201